Spike4TV

Retro = Teh Win!

Quick Review: X-Men Origins – Wolverine

Wem die X-men FIlme gefallen haben, dem wird dieser FIlm auch gefallen.
Der Film erzählt in schnellen Bildern und Rasanter Action die Geschichte von James Howlett, auch bekannt als Wolverine, vom Kindesalter bis zum Zeitpunkt, an dem er seine Erinnerungen verloren hat.
Eine gelungene Integration in den X-Men Mythos, der auf X-Men 2 basiert. Sehr viele Mutanten und ein grandioses Cameo am Ende des Films.
Schade ist, dass der Film etwas zu verschwenderisch mit seinen Figuren umgeht. Figuren wie Wade Wilson, Bolt, Agent Zero oder der Blob werden am anfang eingeführt, nur um nach wenigen Minuten gekillt zu werden.
Aber der Grund für die vielen Leichen macht das wieder wett.
Seht euch den Film im Kino an – Ab 1. Mai in jedem Kino!

Advertisements

3. 04. 2009 - Posted by | Uncategorized | , , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: